Regierungsbildung in Großbritannien

UPDATE 2 3. Inzwischen steht es fest. Tories und Liberal Democrats bilden die neue Regierung in Großbritannien. Tory-Chef David Cameron wurde noch gestern abend zum Premierminister ernannt. Vorausgegangen waren das Scheitern der Verhandlungen zwischen Liberalen und Labour und dem anschließenden Rücktritt von Premier Gordon Brown.

Etwas ungewöhnlich für unsere Verhältnis: die Koalitionsverhandlungen waren noch nicht vollständig abgeschlossen, noch sind nicht alle Staatssekreäre (entspricht unseren Ministern) bekannt, da wurde schon der neue Premier von der Queen ernannt.

Die Liberalen werden in der neuen Regierung durch Nick Clegg als Vizepremier, Vince Cable als Staatssekretär für Wirtschaft David Laws als Staatssekretär für Schulen und Danny Alexander als Staatssekretär für Schottland vertreten. Die Ressorts für Auswärtiges, Finanzen, Gesundheit und Verteidigung gehen an die Konservativen. Mit Ausnahme des Schulressorts gehen alle wichtigen Ressorts an die Konservativen.

Vorbehaltlich der Ernennung der weiteren Staatssekretäre kommen die Liberalen relativ schlecht weg. Die FDP leitet in der aktuellen Bundesregierung fünf Ressort, davon vier zentrale Ressorts und das mit 15%. Die Liberal Democrats verfügen jedoch über einen Wähleranteil 23%. Man darf noch gespannt sein, wie sich die offenen Ressorts auf die beiden Parteien verteilen. Für die Liberalen dürften vor allem die Ressorts Inneres, Energie, Umwelt oder lokale Selbstverwaltung von Interesse sein.

Vierter liberaler Minister ist Chris Huhne, bislang innenpolitischer Sprecher der Liberalen. Er wird Staatssekretär für Energie und Klimawandel. Bislang war Simon Hughes für Energie und Klimaschutz zuständig.

Im Laufe des Tages ernannte David Cameron seine Staatssekretäre und besetzte weitere wichtige Regierungsämter. Die restlichen Junior-Mitglieder der Regierung (Staatsminister, Parlamentarische Unterstaatssekretäre, Whips, Junior Whips etc.) sollen am morgigen Tag ernannt werden. Eine Überraschung gabs noch bei der Verteilung der LD-Ressorts. Anstelle des Schulministerium bekamen die Liberalen das Amt des Chefsekretär im Schatzamt, einer Art stellvertretender Finanzminister.  Damit besetzen die Liberalen kein Schlüsselressort. Zusammen mit den Junior-Mitgliedern sollen sie jedoch um die 20 Regierungsmitglieder stellen.

Inhaltlich konnten sich die Liberalen in zentralen Fragen durchsetzen. Es wurde ein Referendum über eine Wahlrechtsreform vereinbart, der Steuerfreibetrag wird auf 10.000 Pfund erhöht, die Projekte eines nationalen Personalausweises, eines nationalen Melderegisters, sowie neuer biometrischer Reisepässe werden gestrichen. Jedoch konnten sich die Liberalen in europapolitischen Fragen nicht durchsetzen. Die Regierung wird nicht die Einführung des Euro vorschlagen und weitere Kompetenzabgaben an Brüssel wird es nur nach einem Referendum geben. So wird auch der Europaskeptiker Hague neuer Außenminister.

Her Majesty’s Government frontbench

P R E M I E R M I N I S T E R

Premierminister

Erster Lord des Schatzamtes

Minister für den öffentlichen Dienst

David Cameron CON
Stellvertretender Premierminister

Lordpräsident des Kronrats

Minister für politische Reformen

Nick Clegg LIB DEM

K A B I N E T T S B Ü R O

Minister für das Kabinettsbüro
Paymaster General

Francis Maude CON
Staatsminister beim Premierminister für politische Strategie

Oliver Letwin CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär für Wohlfahrt, soziale Organisationen und ehrenamtliche Arbeit

Nick Hurd CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Mark Harper CON
Ministerin ohne Geschäftsbereich (ehrenamtlich)

Baroness Sayeeda Warsi CON

V E R T E I D I G U N G S M I N I S T E R I U M

Staatssekretär

Dr. Liam Fox CON
Staatsminister für die Streitkräfte

Nick Harvey LIB DEM
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Gerald Howarth CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Andrew Robathan CON

A U S W Ä R T I G E S  U N D  C O M M O N W E A L T H  A M T

Erster Staatssekretär

William Hague CON
Staatsminister

Jeremy Browne LIB DEM
Minister für Europa

David Lidington CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Henry Bellingham CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Alistair Burt CON
Staatsminister (ehrenamtlich)

Baron David Howell CON

A M T  F Ü R  I N T E R N A T I O N A L E  E N T W I C K L U N G

Staatssekretär Andrew Mitchell CON

Staatsminister

Alan Duncan CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Stephen O’Brien CON

A M T  F Ü R  I N N E R E  A N G E L E G E N H E I T E N

Staatssekretärin

Ministerin für Frauen und Gleichstellung

Theresa May CON
Staatsminister für Immigration

Damian Green CON
Staatsminister für das Polizeiwesen

Nick Herbert CON
Parlamentarische Unterstaatssekretärin für Gleichstellung

Lynne Featherston LIB DEM
Ministerin für Sicherheit

Baroness Pauline Neville-Jones CON

J U S T I Z M I N I S T E R I U M

Lordkanzler

Staatssekretär

Kenneth Clarke CON
Staatsminister

Nick Herbert CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Jonathan Djanogly CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Crispin Blunt CON
Staatsminister

Lord Tom McNally LIB DEM

K R O N A N W Ä L T E

Generalstaatsanwalt für England und Wales

Generalanwalt für Nordirland

Dominic Grieve CON
Generalanwalt für England und Wales

Edward Garnier CON
Generalanwalt für Schottland Lord Jim Wallace

LIB DEM

S C H A T Z A M T

Schatzkanzler

George Osborne CON
Chefsekretär des Schatzamtes

David Laws LIB DEM
Finanzsekretär

Mark Hoban CON
Wirtschaftssekretärin

Justine Greening CON
Schatzsekretär

David Gauke CON

A M T  F Ü R  W I R T S C H A F T ,  I N N O V A T I O N  U N D  Q U A L I F I K A T I O N

Staatssekretär

Dr. Vince Cable LIB DEM
Staatsminister für höhere Bildung und Qualifikation

David Willetts CON
Staatsminister

Mark Prisk CON
Staatsminister

John Hayes CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Edward Davey LIB DEM
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

John Penrose CON
Parlamentarische Unterstaatssekretärin

Baroness Judith Wilcox CON

A M T  F Ü R  B I L D U N G

Staatssekretär

Michael Gove CON
Staatsministerin Sarah Teather LIB DEM

Staatsminister Nick Gibb CON

Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Tim Loughton CON

A M T  F Ü R  G E S U N D H E I T

Staatssekretär

Andrew Lansley CON
Staatsminister

Paul Burstow LIB DEM
Staatsminister

Simon Burns CON
Parlamentarische Unterstaatssekretärin

Anne Milton CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Earl Frederick Curzon CON

A M T  F Ü R  A R B E I T  U N D  P E N S I O N E N

Staatssekretär

Iain Duncan Smith CON
Staatsminister

Chris Grayling CON
Staatsminister

Prof. Steve Webb LIB DEM
Parlamentarische Unterstaatssekretärin

Maria Miller CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär (ehrenamtlich)

Lord David Freud CON

A M T  F Ü R  E N E R G I E  U N D  K L I M A W A N D E L

Staatssekretär

Chris Huhne LIB DEM
Staatsminister für Klimawandel

Gregory Baker CON
Staatsminister für Energie

Charles Hendry CON

A M T  F Ü R  U M W E L T ,  E R N Ä H R U N G  U N D  L Ä N D L I C H E N  R A U M

Staatssekretärin

Caroline Spelman CON
Staatsminister

James Paice CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Richard Benyon CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Lord Oliver Eden CON

A M T  F Ü R  K O M M U N E N  U N D  L O K A L E  S E L B S T V E R W A L T U N G

Staatssekretär

Eric Pickles CON
Staatsminister

Grant Shapps CON
Staatsminister

Greg Clark CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Andrew Stunell LIB DEM
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Bob Neill CON
Parlamentarische Unterstaatssekretärin

Baroness Joan Hanham CON

A M T  F Ü R  N O R D I R L A N D

Staatssekretär

Owen Paterson CON
Staatsminister Hugo Swire CON

AMT FÜR SCHOTTLAND

Staatssekretär

Danny Alexander LIB DEM
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

David Mundell CON

AMT FÜR WALES

Staatssekretärin Cheryl Gillan CON

Parlamentarischer Unterstaatssekretär

David Jones CON

A M T  F Ü R  K U L T U R ,  O L Y M P I A ,  M E D I E N  U N D  S P O R T

Staatssekretär Jeremy Hunt

CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

John Penrose CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär für Sport

Hugh Robertson CON
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Ed Vaizey CON

V E R K E H R S A M T

Staatssekretär

Philip Hammond CON
Staatsministerin Theresa Villiers CON

Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Norman Baker LIB DEM
Parlamentarischer Unterstaatssekretär

Mike Penning CON

F Ü H R U N G  D E R  B E I D E N  H Ä U S E R  D E S  P A R L A M E N T S

Führer des Unterhauses

Lordsiegelbewahrer

George Young CON
Stellvertretender Führer des Unterhauses

David Heath LIB DEM
Führer des Oberhauses

Kanzler des Herzogtums Lancaster

Lord Thomas Galbraith CON

W H I P S

Chief Whip der Regierung

Parlamentarischer Sekretär des Schatzamtes

Patrick McLoughlin CON
Stellvertretender Chief Whip der Regierung

Schatzmeister des königlichen Haushalts

John Randall CON
Stellvertretender Chief Whip der Regierung

Kontrolleur des königlichen Haushalts

Chief Whip der Liberaldemokraten

Alistair Carmichael LIB DEM
Whip

Vize-Kammerherr des königlichen Haushalts

Mark Francois CON

Chief Whip im Oberhaus

Kapitän des ehrenwerten Korps der Gentlemen-of-Arms

Baroness Joyce Anelay CON
Stellvertretender Chief Whip im Oberhaus

Kapitän der Yeomen of the Gard (Leibwache)

Lord David Shutt LIB DEM
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s