Markus Löning tritt ab

Der Vorsitzende der Berliner Liberalen Markus Löning hat bekanntgegeben, dass er auf dem Parteitag im März 2010 nicht mehr für das Amt des Landesvorsitzenden zur Verfügung steht. Löning setzte sich vor zwei Jahren in einer Kampfkandidatur gegen den damaligen Fraktionsvorsitzenden Martin Lindner als Landesvorsitzender durch. Bei der Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl unterlag er Lindner jedoch. Seit der Bundestagswahl gehört der Landesvorsitzende, der auch Vizepräsident der Europäischen Liberalen ist, keinem Parlament mehr an.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Berliner FDP-Rechte setzt sich durch

Am Wochenende fanden in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Bayern und Berlin Parteitage der jeweiligen FDP Landesverbände statt. In Mecklenburg-Vorpommern wurde Christian Ahrendt als Landesvorsitzender bestätigt, die bayerischen Liberalen werden erneut von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Bundestagswahlkampf angeführt und Wolfgang Kubicki bleibt Landtagsspitzenkandidat der Nord-FDP. Während dort die Parteitage harmonisch verliefern, kündigte sich seit Wochen in Berlin ein Showdown an.

Weiterlesen