Die USA vor den Wahlen

Heute wählen die US-Amerikaner ihren Präsidenten, das Repräsentantenhaus und einen Teil des Senats.  Dabei steht, vor allem für die ausländische Öffentlichkeit, die Präsidentschaftswahl im Fokus des Interesses. Aber, wenn man davon spricht, dass die US-Amerikaner den Präsidenten wählen, stimmt das nur sehr bedingt.  Denn das Wahlsystem hat aus demokratietheoretischer Sicht teilweise erhebliche Schwachstellen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Polen: Komorowski gewinnt Präsidentenwahl

Den ersten Nachwahlbefragen zufolge liegt Bronislaw Komorowski mit 51,1% bis 53,1% vor seinem Herausforderer Jaroslaw Kaczynski, der auf 46,9%-48,9% kommt. Bei einer Fehlermarge von bis zu einem Prozent dürfte Komorowskis Sieg sehr wahrscheinlich sein. Endgültige Ergebnisse werden für Montag erwartet.

Damit hat trotz der Trauer um den Tod des bisherigen Präsidenten Lech Kaczynski das weltoffene und liberale Polen gewonnen. Es ist sicherlich auch eine Bestätigung der Regierungsarbeit der liberal-christdemokratischen Koalition von Donald Tusk, welcher selbst auf eine Kandidatur verzichtet hatte.

Weiterlesen